Merkwürdiges Verhalten meiner Garmin Fenix 3

Bald habe ich meine Fenix 3 seit vier Jahren und bin immer noch voll zufrieden. Am Wochenende hatte dachte ich jedoch, dass ich mir wohl eine neue Uhr besorgen müsste:

Nach dem Synchronisieren hing die Uhr. Das heisst, das Display zeigte den Timer an und reagierte nicht mehr auf Inputs über die Knöpfe. Auch ein Reboot half nichts mehr, so dass ich sie zurücksetzten musste. Anschliessend war wieder alles normal, dachte ich. Als ich zwei Tage später die Uhr wieder synchonisierte, geschah dasselbe. Nach dem Reset bemerkte ich diesmal zudem, dass die Zeit ein paar Minuten nach lief.

Danach habe ich die Zeit via GPS synchronisiert und anschliessend nochmals mit connect.garmin.com abgeglichen, ohne Probleme. Ich gehe davon aus, dass die Zeitdifferenz die Uhr ins schleudern gebracht hat. Ich werde das auf jeden Fall im Auge behalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.