Netzwerkgeschwindigkeit mit netcat und dd testen

Heute habe ich versucht mein WLAN Zuhause zu optimieren, bzw. mit verschiedenen Kanälen zu experimentieren. Um die Geschwindigkeit zu messen bin ich wie folgt vorgegangen:
Auf einem PC welcher am Access Point angeschlossen ist, habe ich netcat mit folgendem Kommando laufen lassen:

nc -v -l 2222 > /dev/null

Dies lässt Netcat auf Port 2222 horchen und sendet den Input an /dev/null

Auf einem anderen PC (am WLAN) habe ich folgendes Kommando laufen lassen:

dd if=/dev/zero bs=1024K count=512 | nc -v $IP_OF_FIRST_MACHINE 2222

Dies schickt 512 * 1024KB (alles Nullen) an den ersten Rechner.

Am Ende des „Kopiervorgangs“ wird die Geschwindigkeit angezeigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.