Hatching Twitter

Nick Bilton, der Autor von Hatching Twitter, war vor einiger Zeit zu Gast bei This Week in Tech. Das Buch stand kurz vor der Veröffentlichung und er hatte ein wenig die Werbetrommel gerührt. Persönlich nutze ich Twitter seit Ende 2008 und interessiere mich für das Zeitgeschehen in der Tech-Industrie. Deshalb landete das Buch auf meiner Amazon Wunschliste.

Vor zwei Monaten habe ich mir die Hörbuchversion von Hatching Twitter heruntergeladen und begann „zu lesen“.

Hatching Twitter schildert erwartungsgemäss die Geschichte von Twitter von dessen Gründung (oder besser kurz vor dessen Gründung) bis zur Zeit wo Dick Costolo CEO wurde und das Unternehmen an den jetzigen Standort zügelte. Jedoch ist es nicht einfach eine langweilige Aufzählung von verschiedenen Ereignissen im Zeitverlauf. Nick Bilton führt die einzelnen Protagonisten jeweils sehr gut ein, erzählt beispielsweise etwas über deren Herkunft, Charakter und Ambitionen und zeigt schön die sich verändernden Beziehungen untereinander auf. Das Buch ist somit auch die Geschichte von den Leuten bei Twitter während dieser Zeit. Nick Bilton rekonstruierte die Twitter Timeline aller Hauptdarsteller, hatten Zugriff auf deren Kalender und Emails und hat Interviews mit allen geführt. Dies erklärt, weshalb das Buch so detailliert ist.

Der Autor erzählt die einzelnen Szenen jeweils sehr detailliert und lebhaft, so dass sich das Buch eher wie ein Roman als eine Biographie liest. Für Leute, welche sich für Twitter und das Zeitgeschehen rund um das Silicon Valley interessieren, ist das Buch uneingeschränkt zu empfehlen. Ich denke, selbst meine Frau (kein Technik Freak) würde die Story spannend finden 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.