Training, Training, Training…

In einer Woche eile ich für zwei Wochen von Training zu Training:

In Zukunft werden wir die KPIs unserer Abteilung direkt aus Daten aus verschiedenen IT-Systemen erstellen, anstatt dass mehrere Leute Daten sammeln und diese in Excel Sheets einpflegen. Unsere IT-Abteilung hat letztes Jahr Webfocus von Information Builders eingeführt. Ich kenne die Quell-Systeme und habe mich schon mal ein wenig mit der Datenstruktur vertraut gemacht. Bin gespannt, wird sicher sehr spannend.

Nach den drei Tagen in Basel für das Webfocus Training reise ich anschliessend direkt nach Regensdorf um dort bei SAP zu lernen, wie man Content für deren Learning Solution erstellt. Ich bin bei unserem Unternehmen für das Training Management System verantwortlich und bin überzeugt, dass man viel mehr aus dem System rausholen könnte, wenn die Leute wüssten, wie sie selbst Content erstellen können. Ziel ist es anschliessend, ein internes Trainingsprogramm für das Authoring Tool aufzuziehen.

Und das Beste zum Schluss: Am Samstag (27. Juli 2013) fahre ich für eine Woche ins Unterwallis um dort an einem Mountain Bike Film Workshop teilzunehmen. Die letzten acht Jahre bin ich recht intensiv Mountain Bike gefahren und habe mir dieses Jahr eine GoPro Kamera gekauft. Nun möchte ich das Beste aus der Kamera rausholen. Ziel ist es, dass ich anschliessend mindestens einen Film pro Jahr produziere. Weshalb? Ich liebe Mountain Biking: Einerseits liebe ich die sportliche Herausforderung, die flüssige Fahrt auf Singletrails und natürlich auch die Technik.

Schade nur, dass meine Mailbox nicht geschlossen ist während meiner Abwesenheit: Nach den „Ferien“ ist vor den „Ferien“!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.