Jolicloud: Neue Verknüpfung auf Webapplikation erstellen

Die meisten Applikationen unter Jolicloud sind Webressoucen, welche unter prism laufen. Anbei eine kurz Anleitung, wie man selbst ein Icon im Startmenü erstellt, welches eine Webapplikation mit prism startet. Man könnte die Seite natürlich auch im Firefox aufrufen, aber auf diese Weise entfällt die Adressleiste und Co. und es sieht cool aus 😉

Okay, starten wir:

Zuerst kopiert man am besten die Startinformationen von einer bestehenden prism Applikation, diese finden wir unter /usr/share/prism/apps:

sudo cp -R facebook@webapp.jolicloud.org blog@webapp.jolicloud.org (blog@webapp.jolicloud.org ist der Name meiner neuen „Applikation“)

Anschliessend müssen die Dateien override.ini und webapp.ini in /usr/share/prism/apps/blog@webapp.jolicloud.org angepasst werden:

override.ini: [App] Vendor=Prism Name=Blog

webapp.ini: [Parameters] id=facebookblog@webapp.jolicloud.org name=Blog uri=http://blog.zuberonline.net icon=webapp status=false location=false sidebar=false navigation=true

und das Bild unter /icon/default muss noch ausgetauscht werden.

Damit man die Applikation nun auch starten kann, muss man noch eine ausführbare Datei mit einem passenden Namen unter /usr/bin erstellen, mit folgendem Inhalt:

#!/bin/sh prism -webapp /usr/share/prism/apps/blog@webapp.jolicloud.org $@

anschliessend braucht es nur noch eine Verknüpfung in das Menu der Wahl, dies macht man am besten mit dem Programm Hauptmenu aus den Einstellungen.

2 thoughts on “Jolicloud: Neue Verknüpfung auf Webapplikation erstellen

  1. Hallo,

    besteht auch die Möglichkeit eine Verknüpfung zu einer installierten Anwendung hinzuzufügen?

  2. Hallo,

    Im aktuellen Joliecloud laufen die „Webapplikationen“ nicht mehr mit Prism, so das meine Anleitung wahrscheinlich nicht mehr funktioniert. Ich hab grad kein Jolicloud zu Hand, aber in den Einstellungen gibt es ein Menueditor, mit diesem kann man lokal installierte Applikationen zum Menu hinzufügen.

    Gruss
    Bruno

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.